3 Möglichkeiten, die Ordnergröße in Windows 10 anzuzeigen/anzusehen

Es gibt 3 Möglichkeiten, die in diesem Artikel besprochen werden, die sich auf die Anzeige der Ordnergröße Windows 10 konzentrieren. Das Hauptmotiv jeder dieser drei Möglichkeiten ist die Lösung des Problems, wie man die Ordnergröße in Windows 10 anzeigen kann.

Teil 1. Wie zeigt man die Ordnergröße im Windows Explorer an?
Teil 2. Wie kann man die Ordnergröße in Windows 10 unter Eigenschaften anzeigen?
Teil 3. Wie zeigt man die Ordnergröße in Windows 10 mit Apps an?
Teil 1. Wie zeigt man die Ordnergröße im Windows Explorer an?
Führen Sie diese Schritte aus, um mit dem Windows Explorer die Methode der Ordnergröße anzuzeigen:

– Gehen Sie zu den Optionen des Datei-Explorers.

– Klicken Sie auf die Registerkarte „Ansicht“.

Ordneroptionen in Windows 10 öffnen

– Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option „Dateigrößeninformationen in Ordnertipps anzeigen“ in der Dialogbox für erweiterte Einstellungen.

– Klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen zu speichern.

– Durch Ausführen dieser Schritte kann der Ordnergrößen-Explorer Windows 10 verwendet werden, um die Ordnergröße in Windows 10 anzuzeigen.

Teil 2. Wie kann man die Ordnergröße in Windows 10 unter Eigenschaften anzeigen?
Eine weitere Möglichkeit, die Ordnergröße von Windows 10 anzuzeigen, besteht darin, sie in den Eigenschaften zu überprüfen. Die Größe der Dateien wird im Windows File Explorer gut angezeigt, aber normalerweise wird die Größe des Ordners darin nicht angezeigt. Führen Sie die genannten Schritte aus, um die Ordnergröße anhand der Eigenschaften anzuzeigen:

– Suchen Sie die Datei im Windows Datei-Explorer.

– Machen Sie einen Rechtsklick darauf und klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Option „Properties“.

Eigenschaften der Datei

– Es erscheint ein Fenster mit dem Namen „[Ordnername] Eigenschaften“, das die Ordnergröße in „Größe“ und den Speicherplatz auf der Festplatte in den Kästen „Größe auf der Festplatte“ anzeigt.

Teil 3. Wie zeigt man die Ordnergröße in Windows 10 mit Apps an?
Es gibt ein paar Anwendungen, die bei der Anzeige der Ordnergröße in Windows 10 PC helfen können. 5 der beliebtesten Software sind hier für diesen Zweck aufgelistet:

1. Ordnergröße:

Folder Size Software ist kostenlos und leicht herunterladbar. Nach der Installation in der PC-Ordnergröße fügen Sie eine neue Spalte im Windows Datei-Explorer hinzu. Diese Spalte zeigt die Größe der einzelnen Dateien und Ordner an. Menschen mögen Ordnergröße aufgrund der Fakten, die:

– Es aktualisiert die Größe der Ordner automatisch, wenn eine Änderung im Ordner erfolgt.

– Es ist keine andere Anwendung oder ein anderes Programm erforderlich, um die Informationen über die Größe des Ordners zu erhalten.

– Die Größe des Ordners wird erst beim Öffnen des Windows Explorers angezeigt. Sie müssen nicht jedes Mal scannen, wenn der PC eingeschaltet wird.

– Wenn der Ordner groß ist, wird er im Hintergrund gescannt, während der Benutzer andere Aufgaben ausführen kann.

Ordnergröße
Hier ist der Download-Link von der gleichen: http://foldersize.sourceforge.net/

2. Baumgröße:

TreeSize ist auch ein Programm, das den Benutzer über die Größe des Ordners informiert. Seine Hauptfunktion besteht darin, den Benutzer darüber zu informieren, welcher Ordner mehr Speicherplatz auf der Festplatte belegt, damit er Platz freigeben kann. Genau wie die Ordnergröße ist auch TreeSize kostenlos. Laden Sie die.exe-Datei über den folgenden Link herunter und installieren Sie sie. Nach der Installation klicken Sie auf „Scannen“ im Menü und wählen Sie den Ordner aus, um die Größe zu sehen. Der Benutzer kann auch ein ganzes Laufwerk auswählen, um die Größe aller darin enthaltenen Ordner anzuzeigen. Die Sortierung der späteren kann auch über TreeSize erfolgen. TreeSize ist in der Lage, die Größe von Unterordnern auch innerhalb der Ordner anzuzeigen, indem es die spätere Größe erweitert.

Baumgröße
Hier ist der Download-Link für TreeSize: http://treesize-free.en.lo4d.com/

3. Diskret:

Disktective ist eine Softwareplattform, um die Größe der Ordner des PCs herauszufinden. Der bevorzugte Teil dieses Softwareprodukts ist seine benutzerfreundliche Oberfläche, die es einfach zu bedienen und portabel macht. Nach der Installation der Software über den angegebenen Link fordert die Anwendung den Benutzer auf, das zu scannende Laufwerk auszuwählen. Nach der Auswahl des Laufwerks wird ein Schnellscan durchgeführt und die Größe aller Ordner im ausgewählten Laufwerk ermittelt. Ein Tortendiagramm mit den Größen wird dem Benutzer ebenfalls angezeigt, um den von den Ordnern belegten Platz besser zu erfassen. Dieses Softwareprodukt ermöglicht es dem Benutzer auch, die Größe von externen Laufwerken, d.h. auch CD/DVD oder USB, zu beobachten.

diskontinuierliche Anmeldung
Hier ist der Download-Link: http://www.disktective.com/download/

4. Getfoldersize:

Getfoldersize ist eine weitere Anwendung, um die Größe von Ordnern im PC zu beurteilen. Es zeigt die Größe aller Ordner im gesamten PC in Form eines nach Ordnergröße sortierten Ordnerbaums an. Diese Kategorisierung hilft dem Benutzer, die nicht mehr benötigten Papierkorbdateien oder leeren Ordner zu finden. Der Benutzer kann Platz freigeben, indem er diese einfach löscht. Die beliebtesten Funktionen dieser Anwendung sind:

– Seine visuelle Benutzeroberfläche, die systematisch die Ordner und Unterordner anzeigt, erleichtert die Auswahl der zu entfernenden und der zu speichernden Dateien.

– Alle Ghost-Ordner, d.h. ungenutzte oder leere Ordner, können dadurch leicht aufgespürt werden.

– Die Software kann Computer scannen, die über das gleiche Netzwerk verbunden sind.

liefert die Größe des Ordners
Hier ist der Link zum Herunterladen der Software: https://getfoldersize.en.uptodown.com/windows